Known Issue: "Verschwundene" Nachbarschaften - Oply

Ein großer Teil unserer Arbeit fliesst in Software-Entwicklung. Hinter der App die Ihr regelmäßig benutzt, um unsere Autos zu buchen und zu öffnen verbergen sich viele zehntausende Zeilen Quellcode, Server und Schnittstellen. Trotz aller Qualitätssicherung passieren leider auch bei uns zuweilen Fehler in der Entwicklung – wie bei jedem anderen technologiegetriebenen Unternehmen auch. Einer dieser Fehler hat in den letzten Wochen zu vielen besorgten Anfragen von Euch geführt.

 

Denn: Sind alle Autos einer Nachbarschaft verbucht „verschwindet“ diese Nachbarschaft aus der Ansicht für FLEX-Fahrten und wird nicht mehr angezeigt. Das bedeutet natürlich nicht, dass diese Nachbarschaft von uns geschlossen wurde, sondern ist schlichtweg einfach ein so genannter Bug. Positiv: Wenn Ihr nach passenden Autos bei einer PLAN-Buchung sucht, könnt Ihr diese Nachbarschaft natürlich nach wie vor auswählen, sofern das gewünschte Fahrzeug für den Buchungs-Zeitraum verfügbar ist.

 

Noch besser: Die Ursache für das Verschwinden dieser „Geisterzonen“ haben wir identifiziert. Ein bisschen Geduld braucht es noch, aber mit der nächsten Version der Oply-App (die wir voraussichtlich Anfang Februar veröffentlichen werden) wird das Problem behoben.